2020
LOGO

Bücher
aus eigener Feder
- -

Sommer 2020 PDF-Leseprobe/Blick ins Buch...

Plattformunabhängige Makros

Messen, Steuern und Regeln mit LibreOffice
(externer Link)

Makros für serielle Schnittstellen
Was bisher nur in Word und Excel funktionierte klappt ab Version 6 von LibreOffice nun auch auf allen bekannten Plattformen.

Mit den neuen Möglichkeiten des freien und quelloffenen Office lassen sich nun MSR-Aufgaben unabhängig von Betriebssystem und Hardware einheitlich lösen. Mit in LibreOffice Basic und in VBA formulierten Makros, die von Python unterstützt werden, können Messungen an aktueller, aber auch alter Hardware erfolgen und entsprechend visualisiert und ausgewertet werden.


Ergänzungen zum Buch auf dieser Seite:

Erste Buchkritik auf elektronik-labor.de vom 20.10.2020

Leseprobe MSR mit LibreOffice Leseprobe.pdf verfügbar (1 MB)

Veröffentlicht am 31-07-2020 um 11:11 Uhr.

Zu diesem Taschenbuch gehört ein ZipArchiv zum Download, welches zu jedem Kapitel die Beispiele und Makros in Form von Calc- und Writer-Dokumenten enthält. Auch die Python-Bibliotheken sind im Archiv enthalten.


Aus dem Vorwort

Dieses Buch verfolgt den Ansatz alle Arbeitsbereiche der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik unter das gemeinsame Dach eines quelloffenen und plattformübergreifenden Office mit integrierter Entwicklungsumgebung zu stellen. Dieser Ansatz wird dabei für die überwiegende Zahl der verwendeten Schnittstellen und der Hardware weiter verfolgt, so dass eine Gebundenheit an spezielle Betriebssystem- und Anwendersoftware entfallen kann. Damit verbunden ist das Aufzeigen von Alternativen bei Bedenken bezüglich der Einhaltung des Datenschutzes bei geschlossenen Softwaresystemen, die in Betrieben und Instituten eine Rolle spielen können. Die Möglichkeiten dieser Office-Umgebung erlauben direkte Messungen und Darstellungen, sowie Auswertungen, aber auch die Erzeugung von Benutzeroberflächen zu Mess- und Kontrollanwendungen im kleinen Rahmen, wie das sonst nur teurere lizenzierte Software gestattet.

Der Umgang mit Makros in Basic erfolgt in diesem Buch so, dass im ersten Teil allgemeine und hardwareunabhängige Dinge zur Anwendung kommen. Um über Plattformen hinweg mit serieller Hardware umgehen zu können, kommt dann die Skriptsprache Python hinzu, die in dieser Office-Version bereits jeweils integriert ist. Die Makros dieser Sprache sind dann meist Mittler zwischen Hardware und dem LibreOffice Basic, welches ab Version 6 auch VBA-Makros unterstützt. Python-Makros sind quelloffene Textdateien und erlauben im Gegensatz zu geschlossenen DLLs unter Windows die Anpassung an sich ändernde Vorgaben. Schließlich zeigt das letzte Kapitel Anwendungen für Hardware- und Betriebssystemkombinationen, die der eigentliche Anlass waren sich in dieser Form dem Thema heute zu nähern.

Mit der 6. Auflage von LibreOffice liegt subjektiv erstmalig eine umfassende Version vor, die dem Anwender Werkzeuge an die Hand gibt, um MSR-Aufgaben und mehr auf einfache Art plattformunabhängig zu lösen.


Inhalt in Kurzform

1 EINLEITUNG

2 WRITER MAKROS
Erstes Makro - Makros Aufzeichnen - Dialoge - Tabellen erzeugen - Messwerte simulieren - Messwerte im Dokument - Makros über Schaltflächen Makros in Menüs - Messwerte in Dialog, Tabelle und Diagramm

3 MESSEN IN CALC
Makros aufzeichnen und anpassen - Zeitroutinen und Geschwindigkeit - Steuerelemente im Tabellenblatt - Diagramme und Diagrammassistent - Komfortabler Zeitschreiber - Externe Daten im Tabellenblatt - Lokale Textdatei - Webdatei - WebDienst - Tabellenblatt Funktionen Fx in Basic - Makros organisieren

4 PYTHON IN LIBREOFFICE
Eingebaute Python-Makros - Python ruft LibreOffice - LibreOffice Basic ruft Python - DOCX und XLSX mit Python - Orte von Python in LibreOffice - Serial für LibreOffice einrichten

5 SERIELLE SCHNITTSTELLE - SERIAL
METEX Multimeter - VC840 Multimeter - GPS-Empfänger - USB-Interface Arduino - Automatischer Messwertgeber - Steuerbares Messinterface - BlueTooth-Interface Arduino mit HC-06 - Interface mit Byte-Steuerung - SiosLab als Zweipunktregler

6 SERIELLE LEITUNGEN DIREKT STEUERN
Schalten von Relais und LEDs - Taster steuert Tabellenblatt - I²C an serieller Schnittstelle mit USB-Adapter - I/O-Erweiterung mit PCF8574 - Visualisierung von Ausgangszuständen - D/A-Wandler mit MCP4725 - Kennlinien mit drei USB-Geräten - SPI-Schnittstelle und Digital-Potentiometer - Digitale Messbrücke mit automatischem Abgleich - Messbrücke allgemein - Abgeglichene Messbrücke - Unabgeglichene Messbrücke - Manueller Abgleich im Tabellenblatt - Automatischer Messbrückenabgleich

7 SERIELL WLAN - TCP/UDP
UDP-Sensordaten vom Smartphone - UDP-Empfangsdaten vom Raspberry Pi Zero - Senden per UDP - TCP mit NetCompact

8 USB DIREKT
Kernel-Gerätetreiber - Userspace-Gerätetreiber - Control Transfer - USB Steuerung - CompuLab-USB - A11 Erweiterte Aufrufe - Fullspeed USB-Interface - USB-Oszilloskop - USB Maus und Tastatur - USB Bedingungen - Linux Zugrifssrechte - Windows Treibertausch

9 VBA IN LIBREOFFICE
Option VBA Support - Frequenzanalyse mit VBA - Materialanalyse mit VBA - Kurvendiskussion mit VBA

10 RASPBERRY PI ZERO UND LIBREOFFICE
Digitale Ein- und Ausgabe: GPIO - Näherungssensor HC-SR501 - Serielle Schnittstelle ohne Python - I²C-Scanner - Lichtsensor BH1750 - Umweltsensor BME280 - OLED Display 1306 mit Adafruit-Bibliothek

ANHANG
Referenz zur rsAPI.py - Listings: Module1 - Scriptkopierer - rsAPI.py - rsTCP.py - rsUDP.py - rsUSB.py - rsUSBez.py - rsHID.py - Messbrücke - Ampel - Arduino Sketch - Kennlinien - RFO-BASIC!-Server - WireShark-Dump -Dekodierschema Multimeter --- Literatur-, Abbilungs- und Sachverzeichnis



.
Startseite Bücher Software Digital RTV Musik Kontakt

Für Inhalt und weitere Verzweigung externer Links sind die Betreiber der dortigen Seiten verantwortlich - H.-J. Berndt