BT2k
Home


Willkommen
- -

Themen der Seite

Aktuelles Buch
Aus eigener Feder 2017

TCP/IP, WLAN, Bluetooth, RS232
Messen Steuern Regeln
mit Smartphone und Tablet

ESP8266, Digispark, Arduino mit Android, Windows und mehr
Messdaten und andere Informationen werden in diesem Buch hauptsächlich über TCP/IP-WLAN und Bluetooth seriell transportiert, so dass Auswertungen an gewünschter Stelle drahtlos möglich werden. Dieser Band versteht sich als Ergänzung oder Weiterführung der beiden unten stehenden eBooks. Das Buch benutzt freie Programme oder/und greift Programmier-Beispiele auf, um diese den eigenen Bedürfnissen geringfügig anzupassen, als da wären: rfo-Basic, ESP8266Basic, VB-Script, JavaScript, HTML, C, C++ (Arduino-IDE).
Aus eigener Feder 2013/2015

Bluetooth, USB, RS232, Arduino und Sensoren

Messen/Steuern mit dem Smartphone
Die beiden Vorläufer in dieser Reihe zu mobilen Messverfahren - jetzt endlich zusätzlich auch als Taschenbuch bei amazon.de erhältlich - seit 09/17.
Das zweite eBook
Das erste eBook
Aus eigener Feder: eBook, Paperback, Amazon, Franzis' und Elektor
Bücher zu Messen und Steuern
Was früher nur mit dem PC möglich war funktioniert nun auch unterwegs. Drei eBooks/Taschenbücher befassen sich mit Messen, Steuern mit Tablet und Phone. Word und Excel haben eine komplette Programmierumgebung schon integriert! Die 'Mutter' aller MSR-Bücher demnächst möglicherweise wieder als Taschenbuch-Reprint erhältlich.
TV und Radio im Wandel
Digital Radio und TV
Abschaltung der analogen Übertragungswege. Datenströme über die Stabantenne mit und ohne Internet. Was geht denn auf den alten und neuen Frequenzbändern: Rundfunk, Fernsehen, Flug- und Schiffsfunk, Zeitzeichen und Amateurfunk. Mit RTL-SDR gibt es für wenig Geld viel Radio/TV: SDR, DRM und DAB+, Flugradar im Wohnzimmer ADS-B mit RTL-Dongle, DLF-AM abgeschaltet, Hosentaschenradio empfängt Zeitsender auf Langwelle, Kurzwellen-Flugradar HFDL, DLF im Värmland, Inmarsat, Inmarsat News&Wetter, DAB-Slideshow, Navtex&Co SSB
Alte Tonbänder im MP3-Format
Musik
Über die Jahre hatten sich ca. 100 Tonbänder angesammelt ... Sie wurden mühevoll digitalisiert und nun sind die Aufnahmen in "digitaler Qualität" nicht mehr lesbar, da die Datenträger zur Langzeitarchivierung nicht geeignet waren.
Was ich mir anhöre/ansehe ...
Mit dem iPod-Touch (2G) und diversen OS-Updates kamen die Podcasts.

Freakshow, Der Lautsprecher, Bits und so. Hinzu kamen: Apfelklatsch und jeden Montag der AndCast seit dem Galaxy Note. Satire und Kabarett auch mit Bild: Extra3 seit Ehring.

Auswahl von Podcasts

.

Startseite

Bücher

Software

Digital RTV

Musik

Kontakt


Für Inhalt und weitere Verzweigung externer Links sind die Betreiber der dortigen Seiten verantwortlich.
H.-J. Berndt